Für Schulklassen von der

1. - 10.Klasse

und für Kindergärten


bieten wir jetzt im Herbst unser Apfelprojekt an.

Das Programm dauert 3 Stunden und zeigt den Kindern anschaulich den Weg des Apfels vom Baum bis zu ihnen nach Hause auf den Teller oder in´s Glas.

Bei einer Apfelverkostung von ca. 6 verschiedenen Apfelsorten lernen die Kinder Grundlegendes über Apfelsorten, Geschmacksrichtungen und Besonderheiten kennen. Nach einer kleinen Frühstückspause gehen wir in die Obstplantage um herauszufinden, wie der Bauer den richtigen Erntezeitpunkt entscheidet und wie Äpfl richtig gepflückt werden müssen.

Dabei erfahren sie auch, wer und was außer Apfelbäumen sonst noch in unseren Obstplantagen lebt und warum eine Vielfalt von Tieren und Pflanzen so wichtig sind für leckere, gesunde Äpfel im Herbst.

Natürlich darf sich jedes Kind auch vorsichtig selber einen schönen Apfel ernten.

Nachdem dann noch Äpfel vom Boden aufgesammelt werden, geht es zurück zum Hof, wo wir gemeinsam in einem Kühlraum am eigenem Körper erfahren, wie kalt ein Apfel lagern muss, damit er lange lecker bleibt.

Der Abschluss findet dann an unserer Kinder Apfelsaftpresse statt. Da wird geschreddert und gedreht, bis alle ein super leckeres Glas Apfelsaft trinken können.

Ein äußerst bewegungsintensives und erfahrungsreiches Bildungsangebot für alle Altersgruppen.