Sie sind hier: Home » Äpfel für Allergiker

Wir haben Apfelsorten, die auch

Allergiker gut vertragen

 


Elise
Santana

Apfelallergie -

wird in der Regel ausgelöst durch ein Protein im Apfel. Dieses Protein ist sehr ähnlich dem von Birken-und Gräserpollen. Daher spricht man auch von einer Kreuallergie.

Leider produzieren Äpfel dieses ähnliche Protein. Durch Lagerung der Äpfel vermehrt sich dieser Stoff. Aber es gibt Ausnahmen.

Einige wenige Apfelsorten produzieren dieses Protein so gut wie gar nicht. Das können neue Züchtungen, als auch alte Apfelsorten sein.

Wir bauen die Apfelsorten Elise und Santana an, bei denen die Verträglichkeit wissenschaftlich bewiesen und durch unzählige Apfelallergiker bestätigt wurde.

Zusätzlich haben wir noch einige alte Apfelsorten wie Alkmene, Rosenapfel, Ontario, Sternrenette, Prinz Albrecht und Goldparmäne, die aus Erfahrung von vielen Allergikern gut vertragen werden, in geringem Maße  im Anbau.

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, zu uns in den Hofladen zu kommen, nennen wir Ihnen auch gerne Möglichkeiten und Läden, in denen Sie unsere Äpfel bekommen.